Anziehend und Abstoßend

Es gibt diese Dinge auf die man zu läuft, weil sie einen anziehen. Aber nicht selten sind es genau diese Dinge, die einen – ob wenn sie einen anziehen – in einen Raum bringen, der schwarz und schwerelos ist. Hier ist die Liebe einfach nur ein Loch, in das du nicht mal fallen kannst, weil du schwebst. Das ist so als wäre dir übel, aber du kannst nicht kotzen. So fühlt sich das an. In diesem Zeitfenster dehnt sich die Zeit ins unermessliche.

Es wundert mich, dass so selten jemand darüber schreibt, wie belastend psychische Krankheiten sind. Nicht nur die Dinge, die einen traurig machen und einen in den Wahnsinn treiben sind belastend, sondern vor allem auch die Depression selbst. Der Wahnsinn ist schlimmer als alles, was mich hier her getrieben hat. Depression heißt, ich habe hoffnungsvoll die gesamte Menge an negativen Gefühlen dupliziert, um doch bitte an ihnen zu ersticken mögen. Das tue ich auch. Tag für Tag. Aber nur in meinen Träumen.
Könnte auch sein, dass ich Depression zum ersten mal als ein Problem anerkenne.

Im Wahnsinn existiert keine Erdanziehung und so viel Liebe ich hier auch fühlen kann, sie wird niemals zu dir durchdringen.

tumblr_owzi33cuGS1wb8fvbo1_540.png

One comment

Kommentar verfassen